Didier Voirol Eyewear

Die Brillen von Didier Voirol kommen wie kleine Kunstwerke daher – einige Fassungen tragen Schokoladentafeln als Motiv, andere wechseln je nach Position ihre Farbe. Dieser kreative Ansatz hat viel mit der Herkunft des lange Zeit als Optiker tätigen Label-Gründers zu tun: Nach dem Tod seines Vaters, der eine Metallbauwerkstatt besass, begann Voirol selber Objekte aus Metall zu gestalten. In der Folge gründete er ein eigenes Label mit dem Anspruch Brillenfassungen zu kreieren, die authentisch, elegant und qualitativ hochwertig sind. Sein Ziel hat er erreicht: Brillen aus dem Hause Didier Voirol sind Objekte, die Qualität ausstrahlen und über eine eigene Identität verfügen. Sie gehören wie elegante Uhren zu jenen Dingen, die man bei einer Person bereits auf den ersten Blick positiv wahrnimmt.