Brillentrends in Metall: Die alte-neue Kultfassung

Jäger der verlorenen Brillentrends können sich jetzt hochmodisch auf eine Zeitreise in die 70er begeben. Das total angesagte Streben nach puristischem Design und ausgetüftelter Detailliebe gipfelt gerade in Metallfassungen aller Variationen. Die alte-neue Kultfassung in Robust nimmt diesen Herbst einen Favoritenplatz im Brillenmode-Universum ein. Was sich schon länger abgezeichnet hat, ist jetzt voll da.

Die Designer distanzieren sich wieder von übergrossen und massiven Brillengestellen und zeichnen mit den robusten Materialien aus Metall feiner, graziler und detailverliebter. Filigranes Heavy Metal strahlt Eleganz und Raffinesse aus und sorgt dabei erst noch für superleichten Tragekomfort. Das Rennen zwischen Edelstahl und dem schier unverwüstlichen Titan ist eröffnet. Wer es liebt, mit dem Trend zu sehen, kommt an den neuen Metallenen nicht vorbei. Die feinen Brillen lassen viel Raum für Formen- und Farbenspiele, für Ziselierungen und Retrolook. Besonders angesagt sind übrigens Pilotenmodelle und der typische 70er Buchhalter-Style. Wir sagen Ihnen, welche Modelle in Metall am besten zu Ihrem individuellen Look passen.